Portrait Elektro Gander AG

Die Firma hatte mit der Elektrifizierung des Luthertales Ihren Ursprung. Der damalige Schneidermeister, Urgrossvater des heutigen Geschäftsführers Daniel Gander, gründete ein Elektroinstallationsgeschäft. Grossvater Julius Birrer führte das Unternehmen bis zu seinem Tod 1968. Seine Witwe Frida Birrer betrieb die Firma weiter, bis 1978 ihre Tochter Bernadette mit ihrem Mann Leo Gander den Betrieb übernahm. Sie gründeten die heutige Firma Elektro Gander und erweiterten diese auf vier Mitarbeiter. 2004 wurde die Einzelfirma in eine AG umgewandelt und Daniel Gander übernahm das Geschäft 2005. Seither sind neue Standorte in Hergiswil (2007) und Huttwil (2010) dazu gekommen.

Die Elektro Gander AG zählt heute 11 Festangestellte und 5 Lehrlinge, sowie 4 Freileitungsmitarbeiter.

 


 

  • Die Dokumentation als PDF finden Sie unterDownloads.

 

DSC06771 3